Das beste Gesundheitssystem der Welt befindet sich in Hongkong.

0
Rate this post

Die private Gesundheitsversorgung spielt immer noch eine Rolle im System von Singapur, aber im Hintergrund öffentlicher Angebote, die die meisten Ärzte, Krankenschwestern und durchgeführten Eingriffe vorweisen.

Hongkong

Sozialhilfe wird als Bollwerk betrachtet, das es zu verteidigen gilt

Öffentliche Krankenhäuser werden von 90 Prozent der Bürger gewählt.Dank qualifizierter Ärzte und einer hochwertigen Infrastruktur ist Hongkong das Land mit der besten Gesundheit der Welt.

Europäisches Gesundheitsranking

Einer der ersten auffälligen Aspekte des Bloomberg-Rankings ist, dass unter den Top-Ten-Ländern der Welt für die Effizienz der Gesundheitssysteme nur zwei europäische Länder sind und nicht unter denen, die bei den Wirtschaftsindikatoren die besten Plätze einnehmen.

  • Um ein anderes Land auf dem alten Kontinent zu finden, muss man in Norwegen vom 4. auf den 11. Platz springen.
  • Frankreich muss sich mit Platz 15 hinter der Schweiz, Irland und Griechenland begnügen.

Für Deutschland müssen wir sogar Platz 45 erreichen.

Eine weitere europäische Klassifizierung stammt aus dem vom Health Consumer Powerhouse veröffentlichten Euro Health Consumer Index, der 46 nach Bereichen unterteilte Indikatoren umfasst:

  • Patientenrechte und -informationen;
  • Zugang zu Pflege;
  • Behandlungsergebnisse;
  • eine Bandbreite an Dienstleistungen;
  • Verhütung;
  • Verwendung von pharmazeutischen Produkten.

Der Index berücksichtigt auch die Meinung der Nutzer: Im Ranking 2017 (veröffentlicht 2018) belegt Italien den 20. Platz in Europa. Unter den ersten drei befinden sich: die Niederlande, die Schweiz und Dänemark.Bessere Gesundheitssysteme in der Welt: der Fall Kuba und die italienische Gesundheit

Kuba: Vor allem Prävention

Ein anderer Fall wird durch das kubanische Gesundheitssystem repräsentiert. Tatsächlich gehört das kubanische Gesundheitswesen zu den besten der Welt. Obwohl die Regierung Kubas nicht gerade eines der besten Beispiele in Bezug auf Wohlfahrt ist, gehört Kuba im Gegenteil, was die Behandlung und Prävention seiner Bürger betrifft, zu den besten Ländern der Welt.

Kuba Gesundheit

Neben einem guten Gesundheitssystem investiert die kubanische Regierung stark in die Prävention und sorgt seit Jahren dafür, dass ihre Bürger gut über Körperpflege, richtige Ernährung und Hygienemaßnahmen informiert sind.

  1. Auch kubanische Ärzte gehören zu den besten der Welt und die WHO betrachtet das kubanische Gesundheitssystem als Vorbild für alle Länder der Welt. Dank der Präventivmedizin wurden in der Tat außergewöhnliche Ergebnisse erzielt.
  2. Laut der Weltgesundheitsorganisation sollte die ganze Welt nachziehen und ein unwirksames und teureres Heilsystem durch ein Präventivsystem ersetzen.

Wie das Gesundheitswesen in Italien funktioniert

Wie wir gesehen haben, gehört das italienische Gesundheitssystem zu den besten der Welt. Das hat es nicht immer gegeben, aber es ist eine relativ neue Errungenschaft. Tatsächlich wurde es 1978 gegründet. Seit seiner Gründung hat das italienische nationale Gesundheitssystem (NHS) drei Grundprinzipien:

  1. Universalität: dh die Ausweitung der Gesundheitsdienste auf die gesamte Bevölkerung;
  2. Gleichheit: Zugang zur Pflege ohne jegliche Diskriminierung;
  3. Gerechtigkeit: gleicher Zugang in Bezug auf gleiche Gesundheitsbedürfnisse.

Trotz der Kürzung der Ressourcen bleiben die allgemeinen Gesundheits- und Wirksamkeitsindikatoren des NHS insgesamt recht gut, unterstreicht das Parliamentary Budget Office (Upb) in einer eingehenden Studie vom 2.

Dezember 2019. Die italienische Gesundheitsversorgung in der Welt ist ein Vorbild, dem man folgen sollte, und italienische Ärzte gehören auch zu den besten der Welt.

Was die Wirksamkeit unseres NHS betrifft, so hat Italien laut EU- und OECD-Daten (für 2016) eine der niedrigsten Raten an vermeidbarer und behandelbarer Sterblichkeit in der gesamten EU. Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern geben wir jedoch weniger für die öffentliche Gesundheit aus, eine Dynamik, die in den letzten Jahren stark von den Auswirkungen der Wirtschaftskrise betroffen war und die insbesondere für die Zukunft Probleme bereiten könnte.

Das Ranking der besten Ärzte der Welt

Apropos Ärzte, ein weiteres sehr interessantes Ranking ist dasjenige, das die besten Ärzte der Welt bewertet, erstellt von Expertscape, der amerikanischen Ratingagentur, die die führenden internationalen homepage Experten in verschiedenen medizinischen Disziplinen identifiziert.

Expertscape, das auf der Analyse einer Reihe von Parametern und verschiedenen Variablen basiert, deckt alle Bereiche der Medizin ab (mehr als 26.000 biomedizinische Themen), klassifiziert Experten und Institutionen nach ihrer Disziplin, identifiziert das Forschungsgebiet, wertet die Anzahl der Zitate aus und die Position der Namen unter den Autoren, wobei die besten Ärzte der Welt für jeden medizinischen Bereich identifiziert werden.