Die Hauptwährung der Finanzdaten ist der Euro

0
Rate this post

Eurostat (Statistisches Amt der Europäischen Union) ist die wichtigste Statistikquelle für die Länder der Europäischen Union. Die Eurostat-Datenbank enthält Indikatoren aus allen Themenbereichen, die in Form dynamischer und statischer Tabellen dargestellt werden.

Es umfasst auch Indikatoren zur Überwachung von EU-Strategien und -Programmen

Jährliche, vierteljährliche und monatliche Daten sind für EU-Länder und ihre Regionen (einschließlich EU- und Euroraum-Aggregate) und in vielen Fällen auch für Kandidatenländer und ausgewählte Nicht-EU-Länder (z. B. USA und Japan) verfügbar.

  1. AMECO ist die makroökonomische Datenbank der Europäischen Kommission mit Eurostat-Daten, ergänzt durch weitere internationale Quellen.
  2. Die Datenbank enthält Jahresdaten hauptsächlich zu den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen für die Länder der Europäischen Union, Kandidatenländer und OECD-Mitglieder.

OECD.Stat ist eine Datenbank der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) mit Informationen (jährlich, vierteljährlich und monatlich) unter anderem zu Demographie, Umwelt, Arbeitsmarkt, Bildung, Preise, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen und Außenhandel für OECD-Länder und ausgewählte Länder der Welt (z. B. Brasilien, China und Indien).

Die World Economic Outlook Database ist die Datenbank des Internationalen Währungsfonds (IWF); stellt im Rahmen des „World Economic Outlook“-Reports zweimal jährlich aktualisierte ausgewählte makroökonomische Daten zur Verfügung.

Die Datenbank bietet Informationen

DataBank ist eine Website der Weltbank mit Entwicklungsdatenbanken zu Wirtschaft, Bildung, Gesundheit und Armut, einschließlich World Development Indicators, Doing Business und Worldwide Governance Indicators.

Die Datenbanken enthalten Jahresdaten für die meisten Länder der Welt. Sie haben zusätzliche Funktionalitäten, inkl. ermöglichen es Ihnen, Ihre eigenen Zeiger zu erstellen, indem Sie mathematische Operationen mit den verfügbaren Daten durchführen.

FAOSTAT ist die Plattform der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) der Vereinten Nationen, die eine breite Palette von Daten zu Ernährung, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei sowie Umwelt, Wirtschaft und Technologie in Bezug auf Pflanzen- und Viehzucht bereitstellt.

Die Datenbank enthält Jahresrückblicke seit 1961 für mehr als 245 Länder weltweit.

ILOSTAT ist eine Datenbank der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) – der Arbeitsmarktagentur der UNO.

  • Es ist eine Informationsquelle u.a. Beschäftigung, Arbeitslosigkeit, Löhne, Arbeitskosten, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz für die meisten Länder der Welt, je nach Thema sogar ab 1947 mit kurz- und langfristiger Prognose.
  • Die Datenbank enthält auch statistische Informationen zur Umsetzung der Sustainable Development Goals im Bereich Arbeitsmarkt.

UIS.Stat ist die Basis der Einheit der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) und bietet eine reichhaltige Informationsquelle in den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Technologie und Innovation, Kultur, Information und Kommunikation.

Es enthält seit 1970 jährliche Daten, ergänzt durch grundlegende demografische und sozioökonomische Informationen, mit der Möglichkeit, eigene Tabellen und Diagramme zu erstellen. Die Datenbank enthält auch Statistiken zur Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung im Bildungsbereich.

Die Datenbankversion Monthly Bulletin of Statistics Online (MBS) bietet monatliche, vierteljährliche und jährliche Wirtschafts- und Sozialdaten für über 200 Länder auf der ganzen Welt, die von der monatlichen Veröffentlichung der Vereinten Nationen abgedeckt werden.

Es enthält unter anderem über homepage 100 Indikatoren aus dem Bereich Bevölkerung, Industrieproduktion, Bauwesen, Preise, Beschäftigung und Löhne, Energie, Verkehr, internationaler Warenhandel, Finanzen und Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen.

WTO Data ist eine Datenbank der Welthandelsorganisation

Mit Informationen zum internationalen Handel mit Waren und Dienstleistungen und zur Verfügbarkeit von Märkten (einschließlich Zolltarifen) für die meisten Länder der Welt. Je nach Indikator stehen Monats-, Quartals- oder Jahresberichte in langen Zeitreihen zur Verfügung. Finanzdaten werden in US-Dollar ausgedrückt.

World Population Prospects ist ein Portal, das demografische Schätzungen und Prognosen bereitstellt, die von der Hauptabteilung Wirtschaftliche und Soziale Angelegenheiten der Vereinten Nationen zusammengestellt wurden.

Demografische Schlüsselindikatoren werden für Gruppen von Ländern dargestellt, die von den Vereinten Nationen (nach Entwicklungsstand) und der Weltbank (nach Einkommen) definiert wurden, sowie für geografische Regionen, Weltregionen, anhand derer das Erreichen der Ziele für nachhaltige Entwicklung gemessen wird, Subregionen und Länder für ausgewählte 1950er 2100.